• KMBS

KMBS unterliegen den Towers

Speyer behält die Punkte


Die KIA Metropol Baskets Schwabach wussten, was auf sie in Speyer zu kommt und doch konnten sie ihre Stärken am Ende des Tages zu wenig nutzen. Das Spiel begann schleppend für die Schwabacher Mannschaft: Zu viele vergebene einfache Chancen und zu viele Nachlässigkeiten in der Defense. Nach einer kurzen Warmlaufphase starteten die Gäste dann aber durch und zwangen die Damen aus Schifferstadt zu einer Auszeit.

Obwohl die KIA Baskets an diesem Tag wohl bei weitem nicht ihre beste Trefferquote zeigten, schafften sie es, das Spiel weiterhin eng zu halten und nutzen die Fehler der jungen Gastgeberinnen. Mit einem Gleichstand bis Mitte des vierten Viertels brach das Schwabacher Team dann nach einem weiten 3er der TSVler komplett ein und trat, mit einer in der Höhe unnötigen 86:69-Niederlage, den Heimweg an.



5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen